Auch für Kindergruppen und Schulklassen können Führungen inclusive einer Zaubervorstellung vereinbart werden – das Museum organisiert den Kontakt zu den Zauberkünstlern und regelt das Organisatorische. Konkrete Termine sind natürlich etwas von der Verfügbarkeit der Künstler abhängig.