Alltägliches, Kitsch, Spielzeug und Nippes

Zu Beginn des Rundganges durch die Ausstellung trifft der Betrachter auf Dinge und Gegenstände, die er aus seinem alltäglichen Leben vielleicht schon kennt: YPS mit Gimmick, Kinderbücher und Romane, Werbegeschenke, Playmobil und Lego … Figuren und Kleinigkeiten – alles hat mit Zauberei zu tun.

Es scheint nur zwei Bilder zu geben, die man sich in der „normalen“ Welt vom Zauberer macht: Spitzhut und Bademantel oder Zylinder und Kaninchen … beides Dinge, die in der Welt der Zauberkünstler eher selten sind. Aber wenn sich alle Zauberkünstler so vorstellen, wollen wir sie auch nicht enttäuschen … und deshalb beginnt die Ausstellung genau mit diesen Klischees und den Beispielen, die diese Vorstellung fördern.

 

Leave a Comment